Gemeinsam, nicht gegeneinander beim Naturschutz

22. April 2020

Ernährung ist nicht nur für die Gesundheit wichtig. Für viele Menschen ist gutes Essen zugleich ein Stück Lebensfreude oder Ausdruck ihrer Lebensweise. Die deutschen Landwirte leisten hierzu einen zentralen Beitrag, da sie hochwertige und regionale Lebensmittel bereitstellen.

Dennoch kämpfen sie mit zu viel Bürokratie und Wettbewerbsnachteilen in Europa. Das sind einige der Gründe, warum wir Freien Demokraten aktiv den Dialog mit unseren Landwirten suchen. Naturschutz und Landwirtschaft können nicht gegeneinander, sondern nur miteinander funktionieren und umgesetzt werden. Auch in unseren Ortsverbänden sind schon zahlreiche Landwirte vertreten und der Kontakt zu landwirtschaftlichen Initiativen wird gesucht. Was fällt Ihnen zu Landwirtschaft und Naturschutz ein? Sehen Sie das auch wie wir oder vertreten Sie eine andere Meinung?

zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden